03 September 2005

Augen auf beim Gebrauchtwagenkauf

Fangen wir mit etwas an, was mich im Moment sehr beschäftigt: Ein neues Auto muß her. Mein Passat, Bj. 89 muß bis zum Winter einem andern Automobil weichen, da ich letzten Winter mit von innen gefrohrenen Scheiben zu kämpfen hatte und sich der Motor bei Kälte sehr "zäh" verhält. Ich habe schon viel Recherche hinter mir und kann euch einige Links empfehlen, wenn ein Autokauf ansteht, egal ob neu oder gebraucht.
  • Zum Suchen von Angeboten kann ich mobile.de, Quoka, Autoscout 24, Gebrauchtwagen-Seiten der einzelnen Hersteller und EBay empfehlen - in dieser Reihenfolge. Wobei Quoka als einzigster Dienst die Volltextsuche unterstützt - sehr praktisch, wenn man nach bestimmten Ausstattungen sucht.
  • Wenn man verschieden Autos nach der Versicherungs-Einstufung vergleichen möchte, kann ich nur typklasse.de empfehlen. Über den etwas verstecken Link Erweiterte Suche kann zu allen Fahrzeugen die Versicherungseinstufung suchen, die deutschlandweit bei allen Versicherungsgesellschaften gleich ist.
    Leider muß man den Suchtext sehr genau wählen: Die Datenbank wird nur nach dem kompletten Suchtext am Stück durchsucht. Daher sollte man den Suchtext für den Anfang sehr allgemein halten und sich die Schreibweisen in der Datenbank ansehen und dann seine Anfrage etwas zu präzisieren. Hilfreich ist es auch, sich an den PS- oder kW-Angaben zu orientieren. Da die Leistung bei den meisten Auto-Angeboten dabei steht und sich die Autos je nach Motorvariante durchaus in der Einstufung unterscheiden können. Mit diesem Kniff kann man auch herrausfinden, welcher Motor wahrscheinlich in einem Auto steckt, auch wenn der Motor Typ nicht in der Anzeige mit angegeben ist.
  • Um sich über den Spritverbrauch eines Autos zu informieren, habe ich Spritmonitor.de entdeckt. Dieser Dienst bieten Autofahren den kostenlosen Dienst an, seine Tankbelege und den km-Stand online zu erfassen und daraus dann den Spritverbrauch und die km-Kosten zu errechnen. Die Datenbank lasst sich gut durchsuchen, so daß man von den Erfahrungswerte anderer Autofahrer profitieren kann.
  • Auto-Zeitung Hier gibt's kostenlose Testberichte und Bemerkungen zum Gebrauchtwagenkauf für einzelne Modelle. Sehr interessant sind auch die Bestenlisten, die auch eine Spalte mit dem Spritverbrauch enthält.